Die Ortsgruppe

Die Ortsgruppe wurde 1892 gegründet
und hat ca. 130 Mitglieder

Region: Unsere reizvolle Bodenseelandschaft in Deutschland, Österreich und der Schweiz bietet ein ideales Wandergebiet – vom See mit seiner Hügellandschaft ab 400 m Höhe bis zum Hochgebirge auf über 2000 Meter.

Wandern: Beinahe jedes Wochenende veranstalten wir Halbtags- oder Ganztagswanderungen, sowie in der Saison Bergwanderungen für Jedermann. Von Mai bis Oktober unternehmen wir alle zwei Wochen ca. zweistündige Mittwochswanderungen in Zusammenarbeit mit der Tourist-Information.
Unsere erfahrenen Wanderführer sorgen für die Durchführung und geben Erklärungen zu Besonderheiten der Natur und Kultur.
Alle unsere Wanderungen führen wir mit öffentlichen Verkehrsmitteln durch!

Veranstaltungen: Jeweils am ersten Mittwoch im Monat treffen wir uns im Vereinshaus „Spektrum“ zu geselligem Zusammensein mit gemeinsamem Liedersingen sowie Lichtbildervorträgen.

Wegenetz: Über 100 km Wanderwege mit zahlreichen Wegzeichen und Tafeln werden laufend unterhalten. Hauptwanderwege nach Lorch und nach Würzburg gehen von Friedrichshafen aus und der Hauptwanderweg von Spaichingen zum Schwarzen Grat führt bei Friedrichshafen am Bodensee entlang. Ebenfalls durch unser Gebiet geht der Bodensee-Rundwanderweg und der Jubiläumsweg des Bodenseekreises.

Naturschutz: Auch auf diesem Gebiet erbringen wir nicht unerhebliche Leistungen. So sind wir unter anderem an der Überwachung des Naturschutzgebiets ‚Eriskircher Ried‘ beteiligt.

Einladung: Gäste und Freunde unseres Vereins sind stets willkommen!

Vorsitzender: Klaus Förster
Kirchbühl 20, 88048 Friedrichshafen, Tel.: 07546 – 426